Mannheim

Zu Gast in Mannheim Lakota-Häuptling John Fire Lame Deer spricht in der Hochschule der Wirtschaft für Management

Uralte Lehren für die Welt von morgen

Archivartikel

Es wird still im Raum, sobald seine Stimme erklingt. John Fire Lame Deer singt einen Segen, mit tiefer, voller Stimme. Dann beginnt er zu erzählen, von seinem Volk, seinen Traditionen. Er ist 38, Häuptling der Mnikowoju-Lakota-Indianer, einem Sioux-Stamm. Ein großer, massiger Mann, der auf einem kleinen Holzstuhl mit Schreibtablar sitzt. In der Hochschule der Wirtschaft für Management. Ihm

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3223 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00