Mannheim

Corona-Krise Reisewarnungen und Sicherheitsvorgaben lassen das Geschäft im Touristik- und Dienstleistungsbereich einbrechen / Unternehmen fürchten um Existenz

Urlauber stornieren – Branche zittert

Archivartikel

Ein Aufkleber auf der Glastür des TUI-Reisebüros auf den Planken in Mannheim verspricht: „Die ganze Welt steht Ihnen offen“. Doch offen ist noch nicht einmal die Tür. Seit Anfang vergangener Woche herrscht weitgehender Reisestopp.

Denn das Auswärtige Amt warnt vor nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland. Geflogen wird seitdem nirgendwo mehr hin, die Veranstalter setzen ihre

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3325 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema