Mannheim

„Schüler experimentieren“ Mannheimer Schulen holen drei erste Preise beim Landeswettbewerb / Geschwister-Scholl- und Ludwig-Frank-Gymnasium vertreten

Vegane Lippenstifte treffen Geschmack der Jury

Archivartikel

Drei von sieben ersten Preisen gehen beim Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“ nach Mannheim. Über jeweils 150 Euro freuen sich zwei Gruppen des Geschwister-Scholl- (GSG) und eine Gruppe des Ludwig-Frank-Gymnasiums (LFG). Das GSG war in Balingen mit vier, das LFG mit zwei Projekten an den Start gegangen.

Ausgesprochen gut kamen bei der Jury die Lippenstifte an, mit denen Finja

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00