Mannheim

Verdacht auf Brandstiftung in Mannheim: 28-Jähriger in Untersuchungshaft

Archivartikel

Mannheim.Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Mannheim-Käfertal am Samstag geht die Polizei von Brandstiftung aus und hat einen Verdächtigen festgenommen. Wie die Polizei und Staatsanwaltschaft Mannheim am Dienstag mitteilten, wurde Haftbefehl gegen einen 28-Jährigen aus Mannheim erlassen.

Er soll am Samstag gegen 4.45 Uhr das Haus in der Marconistraße in Brand gesetzt haben, nachdem er

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1109 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema