Mannheim

Sozialbetrug Razzia in drei Gebäuden im Stadtteil Wohlgelegen / Ermittlungen gegen drei Brüder und einen Hausverwalter

Verdächtige sollen ihre Mieter und den Staat betrogen haben

Mannheim.Geplant war die Aktion in der Gutenbergstraße schon seit Tagen. Gegen sechs Uhr am Mittwochmorgen schließlich kamen Polizeibeamte und Mitarbeiter anderer Behörden, um drei Wohngebäude im Stadtteil Wohlgelegen zu durchsuchen. Im Zentrum der Razzia stand der Verdacht des gewerbsmäßigen Sozialleistungsbetrugs, wie ein Sprecher der Polizei vor Ort mitteilte. Ermittelt werde gegen drei Brüder und

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3999 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema