Mannheim

Sportpolitik Freunde und Förderer des Herschelbades beziehen Stellung zum Konzept der Innensanierung

Verein spricht sich gegen Spaßbad aus

Archivartikel

Wellness-Tempel für Besserverdienende oder Bürgerbad für alle soziale Schichten? Über die Zukunft des Herschelbades wird trefflich gestritten, seit Bäder-Experte Stefan Studer (Kannewischer GmbH, Schweiz) seine Studie über die Zukunft des Jugendstil-Ensembles in der östlichen Innenstadt der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Jetzt bezieht auch der Förderverein Position.

Am Vermächtnis ...


Sie sehen 13% der insgesamt 3118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema