Mannheim

Neckarstadt

Verletzte durch zu schnelles Fahren

Archivartikel

Mannheim.Beim Abbiegen von der Hochuferstraße in die Carl-Benz-Straße hat ein 23-jähriger BMW-Fahrer einen Unfall verursacht. Wie es in einer Mitteilung der Polizei heißt, kam der Mann am Mittwochvormittag gegen 11.30 Uhr wegen zu hoher Geschwindigkeit in den Gegenverkehr und prallte dort frontal in Wagen eines 21-Jährigen, der gerade an einer roten Ampel wartete. Die Wucht des Aufpralls schleuderte

...
Sie sehen 45% der insgesamt 902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00