Mannheim

Polizeibericht

Vermisster Junge kommt zurück

Archivartikel

Glück im Unglück hatte ein 13-jähriger Schüler, der von seinem Vater bei der Polizei in Sandhofen als vermisst gemeldet worden war. Wie die Beamten mitteilten, sei der Junge mittags nicht von der Schule nach Hause gekommen. Sein Vater hatte vergeblich versucht, ihn auf seinem Handy zu erreichen.

Die große Erleichterung trat dann erst in den Abendstunden ein: Gegen 20.30 Uhr kehrte der

...
Sie sehen 50% der insgesamt 791 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00