Mannheim

Corona Engpass beim Ambulanten Pflegedienst „Pflege im Quadrat“

Versorgung nicht mehr lange gesichert

Archivartikel

Mannheim.Sie sind die Helfer der Schwachen, der Hochrisikogruppe, der Menschen, die kaum mobil, gesundheitlich eingeschränkt und alleine sind. Mitarbeiter der ambulanten Pflegedienste erleben ihren Beruf in diesen Zeiten von einer ganz neuen Seite. Zu unterstützen, Trost zu spenden und Unterhalter wie Psychotherapeut gleichzeitig zu sein – das kennen sie aus ihrem Alltag. Nun aber, in Zeiten der

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5238 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema