Mannheim

Kriminalität

Versuchter Mord am frühen Morgen

Archivartikel

Ein 31-jähriger Mann steht im dringenden Verdacht, in der Neckarstadt einen versuchten Mord in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung begangen zu haben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten, soll er sich zwischen 4.30 Uhr und 5 Uhr am frühen Dienstagmorgen im Zimmer eines Hotels in der Straße „Am Exerzierplatz“ auf seinen schlafenden und wehrlosen 32-jährigen

...

Sie sehen 44% der insgesamt 883 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00