Mannheim

Bildung Gemeinderat berät über Neuordnung der Bäderlandschaft / Elternbeirat befürchtet negative Folgen fürs Schulschwimmen

Verwaltung sieht Kombibad als vollwertigen Ersatz

Archivartikel

Eine Doppelstunde Schwimmunterricht steht auf dem Stundenplan der Drittklässler an Mannheims Grundschulen. Aber bis die Schüler zu den Bädern gefahren sind und sich umgezogen haben, bleibt davon oft nicht mehr viel übrig. „Im Idealfall sind das 35 Minuten“, berichtet Hans-Christian-Andersen-Rektorin Cordula Rößler – die Kinder nutzen das Hallenbad auf der Vogelstang.

35 oder vielleicht

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3755 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema