Mannheim

Soziales Evangelische Kirche und Diakonie reagieren auf Verlängerung des Teil-Lockdowns bis in den Januar / Essen in drei Schichten für je 60 Menschen

Vesperkirche beginnt fünf Tage später

Archivartikel

Der von der Bundesregierung bis 10. Januar verlängerte Teil-Lockdown hat jetzt auch Auswirkungen auf die Mannheimer Vesperkirche. Wie die Diakonie mitteilte, beginnt sie nun erst am 11. Januar, und nicht wie geplant am 6. Januar. „Auch wir sind natürlich angehalten und sehen uns in der Verantwortung dafür, mit allen in der Gesellschaft das Infektionsgeschehen zu bremsen“, erläutert Pfarrerin

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2589 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema