Mannheim

Benefiz 450 junge Heimbewohner zu „Paddington 2“ ins Kino eingeladen / Autogrammstunde mit Eishockeyspielern

Viel Beifall für den liebenswerten Bär

Archivartikel

„Superschön“ fanden es laut Sozialarbeiterin Linda Schäfer die 50 Kinder aus verschiedenen Gruppen der Arbeiterwohlfahrt. Insgesamt kamen aber 450 Mädchen und Jungen aus Heimen und sozialen Einrichtungen ins Cinemaxx, um auf Einladung des Marketing-Clubs Rhein-Neckar einen schönen vorweihnachtlichen Nachmittag zu erleben.

Ob Wespinstift, St. Josef, St. Anton, Hebel-Heim,

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1527 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00