Mannheim

Konversion Italiener gewinnt Wettbewerb um Columbus-Quartier

Viel Grün entlang der B 38 überzeugt

Archivartikel

Der in Paris lebende Italiener Alessandro delli Ponti hat mit seinem KHStudio den Wettbewerb um die Gestaltung des Columbus-Quartiers gewonnen. Damit hat das junge Planungsbüro, das schon im EUROPAN-Wettbewerb um die Neugestaltung der B 38 auf sich aufmerksam machte, elf zum Teil namhafte Architekturbüros ausgestochen. Nach Ansicht der Jury hat delli Ponti die komplexe Aufgabe, das 35 Hektar

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2346 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00