Mannheim

Reportage Es sind vor allem Frauen, die bei der Mannheimer Platte die Schöpfkelle schwingen, die Gäste bedienen - und ihnen zuhören

Viel mehr als nur eine warme Mahlzeit

Archivartikel

"Agnes, vier Essen bitte!" Ursula Müller kommt mit einem leeren Tablett in die Küche, die nächste Bestellung hat sie gleich mitgebracht. Agnes Hangen, mit 76 die erfahrenste der Gruppe, nimmt die Kelle in die Hand. Den dampfenden Reis holt sie direkt aus der Warmhaltebox, das Lebergeschnetzelte schöpft sie aus einem großen Topf vom Herd. Ein Teller nach dem anderen wandert auf Müllers Tablett.

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4801 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00