Mannheim

Corona-Krise Die Hotels dürfen wieder öffnen – aber einige sind dennoch weiter zu / Auflagen enorm aufwendig

Viele Betten bleiben leer

Archivartikel

Die Mannheimer Hotellerie steckt in einer „nie da gewesenen Krise“: Das sagt Achim Ihrig, der Vorsitzende des Vereins Hotels Mannheim2: „Es ist katastrophal!“ Auch wenn die Einschränkungen durch die Corona-Krise jetzt weggefallen sind und die Häuser ab diesem Wochenende wieder private Gäste beherbergen dürfen, sind einige Hotels dennoch weiter geschlossen.

„Es ist unerheblich, ob wir

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema