Mannheim

Konferenz Gemeinschaftssinn, digitale Vernetzung und die Multihalle - rund 500 Teilnehmer diskutieren beim "Urban Thinkers Campus" über die Zukunft der Stadt

Viele Hausaufgaben bis zum Jahr 2030

Archivartikel

Die "städtischen Denker" haben das Stadthaus in Beschlag genommen. In Konferenzräumen, im Rats- und Bürgersaal sitzen sie zusammen, hören sich zu, melden sich zu Wort und notieren ihre Forderungen auf Pinnwänden. Zum zweiten Mal hat die Stadt gemeinsam mit dem UNO-Programm UN-Habitat am vergangenen Wochenende einen "Urban Thinkers Campus" veranstaltet. Der Auftrag: Die rund 500 Experten,

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3559 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema