Mannheim

Sicherheit

Viele Polizisten im Einsatz

Archivartikel

Die Polizei zieht von der Plankeneröffnung ein positives Fazit. Wie sie gestern Abend auf Anfrage mitteilte, gab es keinerlei Vorkommnisse während der Feierlichkeiten. Zwar seien aufgrund verschiedener Veranstaltungen, wie etwa dem Time-Warp-Festival, viele Personen in der Stadt unterwegs gewesen. Im Zusammenhang mit der Eröffnung der renovierten Innenstadt habe es jedoch keinerlei Besonderheiten gegeben. Die Polizei war nach eigenen Angaben am Samstag mit neun und am Sonntag mit acht Beamten im Einsatz, die auf den Planken für Sicherheit sorgen sollten. Unterstützt wurden sie von je zwei Beamten der Gendarmerie Nationale, also der französischen Polizei. Durch den Einsatz der ausländischen Kollegen wollte man Verständnisschwierigkeiten verhindern, da wegen des auf den Kapuzinerplanken stattfindenden Französischen Marktes viele Menschen aus dem Nachbarland in der Stadt unterwegs gewesen seien.