Mannheim

Waldhof Drei Fahrzeuge beteiligte / Straße gesperrt

Vier Verletzte bei Unfall

Nach einem schweren Unfall mit drei Fahrzeugen war die Waldstraße auf dem Waldhof gestern Mittag während der Aufräumarbeiten gesperrt. Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage mitteilte, ereignete sich der Auffahrunfall gegen 11.30 Uhr zunächst zwischen zwei Lkw in Richtung Sandhofen auf Höhe des Ärztehauses. Demnach war ein Kipplaster in Richtung Sandhofen unterwegs, musste allerdings verkehrsbedingt abbremsen. Der Lkw-Fahrer dahinter bemerkte die Situation laut Polizei zu spät und fuhr dem Kipper auf. Anschließend kam es zu einem weiteren Zusammenstoß: Ein Auto prallte – laut Polizei, weil der Abstand zu gering war – auf den hinteren Lkw. Fahrer und Beifahrer der beiden Fahrzeuge wurden verletzt. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert. pol/mer/lok