Mannheim

Buchvorstellung

Vom „Siegeszug des Weiblichen“

Archivartikel

In seinem Buch „Das Drama der Dreiecksbeziehung“ schildert Autor Friedrich Schröder den „Siegeszug des Weiblichen innerhalb der weltweiten Herrschaft des Patriarchats“ – so kündigt es der Verlag Opus Magnum (Stuttgart) an. Schröder präsentiert sein Buch heute im Gemeindesaal der katholischen Heilig-Geist-Kirche, Moltkestraße 14 (Oststadt). Das Buch schlägt inhaltlich eine Brücke zwischen

...

Sie sehen 64% der insgesamt 620 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00