Mannheim

Schatzkistl Sponsoren unterstützen neue Eigenproduktion

Von der Bar in die „Achterbahn“

Archivartikel

Ein älterer, welt-gewandter Herr und eine junge attraktive Frau begegnen sich in einer Bar, landen in seinem Appartement – aber dann kommt alles ganz anders. „Achterbahn“ heißt diese neue „Schatzkistl“-Eigenproduktion. Sie feiert am 23. März Premiere. Derzeit laufen die Proben, und dabei gab es nun ganz besonderen Besuch, eine Art Betriebsausflug.

Filialdirektor Stephan Werner von der

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2019 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema