Mannheim

Technikgeschichte Jutta Benz erzählt vor Auszubildenden im Werk auf dem Waldhof aus dem Leben ihres Urgroßvaters, dem Erfinder des Automobils

Von patenten Frauen der Familie Benz

Archivartikel

"Weißt du noch, Richard?" Mit diesen Worten an den Bruder habe Großvater Eugen oft die Erzählungen beim traditionellen Familienfrühschoppen in Ladenburg begonnen. Und dann wurden die alten Geschichten ausgepackt, wie etwa die Kinder 1888 mit Mutter Bertha und dem Motorwagen die 108 Kilometer von Mannheim nach Pforzheim gefahren sind. Dass "de Vadder" Carl Benz damals stinksauer gewesen sei,

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3400 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00