Mannheim

Politik AfD-Mitglieder treffen sich im Schützenhaus

Von Storch wettert über Seehofer

Archivartikel

Während die AfD-Bundestagabgeordnete Beatrix von Storch bei ihrem inzwischen dritten Auftritt im Schützenhaus ein Heimspiel hatte, machte sich auf der Feudenheimer Straße hinter Absperrgittern das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ mit Reden und Plakatbotschaften wie „Normale Leute mögen keine Nazis“ im abendlichen Verkehr bemerkbar. Von „etwa 80 Demonstranten“ sprach die Polizei. Ehe die

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2348 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00