Mannheim

Vorstellung Kandidaten ziehen aus der Losschale Satzanfänge, die sie dann vervollständigen müssen – das liefert mitunter spannende Erkenntnisse

Von Vorbildern, Demos und Treffen mit Trump

Archivartikel

Es ging nicht nur um politische Positionen beim „MM“-Bürgerforum im Schauspielhaus des Nationaltheaters. Die beiden Moderatoren Dirk Lübke („MM“-Chefredakteur) und Stefan Proetel (Ressortleiter Mannheim) wollten auch herausfinden, wie die Kandidaten „ticken“, wie es so schön heißt. Deshalb durften die sieben Gäste auf dem Podium in die „Losschale“ greifen – und dann vorgegebene Satzanfänge aus

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2471 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema