Mannheim

Exhibitionisten Vorfälle am Strandbad und in Neckarstadt

Vor Frauen entblößt

Zwei fast zeitgleiche Vorfälle mit Exhibitionisten meldet die Polizei. Beide ereigneten sich am Freitag. Gegen 16.45 Uhr entblößte sich ein Unbekannter kurz vor dem Parkplatz des Strandbads vor einer 66-Jährigen. Sie beschrieb ihn als 1,70 Meter groß und schwarzhaarig mit Geheimratsecken. Er trug helle Kleidung und eine Sonnenbrille. Hinweise werden unter Tel. 0621/174 44 44 erbeten.

Ebenfalls am Freitag wurden zwei 18-jährige Frauen in der Neckarstadt gegen 19.15 Uhr auf einem Spielplatz in der Landwehrstraße auf einen Mann aufmerksam, der in einem Mehrfamilienhaus im Ulmenweg am Fenster stand. Er war nackt, hatte die Hand an seinem Glied und beleidigte die Beiden aufs Übelste. Dann kam er herunter, versuchte, seinen Hund auf sie zu hetzen, und schlug mit der Leine nach ihnen. Auch gegenüber den alarmierten Polizisten verhielt sich der 36-Jährige aggressiv. Ein Atemalkoholtest ergab mehr als 1,3 Promille.