Mannheim

Innenstadt Ermittlungen zum Feuer im „LaViña“ dauern an

Vorsätzliche Brandstiftung scheidet aus

Archivartikel

Bei dem Feuer, das in der Nacht zum Mittwoch in der Weinbar „LaViña“ in der Kurfürstenpassage ausgebrochen ist, schließen die Ermittler vorsätzliche Brandstiftung definitiv aus. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung erklärte, gehen die Ermittler derzeit entweder von einem technischen Defekt oder von einer unsachgemäßen Entsorgung heißer Asche aus. Ob die Brandursache tatsächlich exakt

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1378 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema