Mannheim

Sternwarte

Vortrag über Denkmalschutz

Wie kann wertvolle historische Bausubstanz gerettet werden und welche Fördermöglichkeiten gibt es dafür? Darüber informiert die Oberkonservatorin des Landesamts für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart/Karlsruhe, Ute Fahrbach-Dreher am Sonntag, 13. Mai um 11 Uhr in der Sternwarte in A 4, 6. In dem Vortrag mit dem Titel „Gesetz und Beratung. Denkmalpflege an aktuellen Beispielen aus Mannheim und Nordbaden“ wird sie an Beispielen aus Mannheim und der Region darstellen, nach welchen Kriterien Denkmalschutz bewertet wird und was er bewirken kann. Hierzu zeigt sie Bildmaterial und Dokumente. Dazu laden der Verein Stadtbild und das Aktionsbündnis „Alte Sternwarte“ ein. pwr