Mannheim

Reiss-Engelhorn-Museen

Vortrag über große Stifter

Archivartikel

Wichtige Mannheimer Sammler, Stifter und Mäzene stehen bei einem Vortrag der Reihe „Kulturschmaus am Nachmittag“ der Reiss-Engelhorn-Museen im Mittelpunkt. Tanja Vogel schlägt an diesem Mittwoch um 14.30 Uhr im Anna-Reiß-Saal im Museum Weltkulturen D 5 den Bogen vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Sie stellt Stifterpersönlichkeiten von Anna und Carl Reiß bis Traudl Engelhorn-Vechiatto vor, die mit der von ihr initiierten Brombeeren-Stiftung derzeit den Bau eines neuen Museumsgebäudes in C 4 ermöglicht. Zudem widmet sich Vogel auch Sammlern wie Künstler und Forscher Gabriel von Max. Der Eintritt beträgt 5,50 Euro, ermäßigt 4,50 Euro. Um telefonische Anmeldung unter 0621/2 93 31 50 wird gebeten, da Vorträge bei Kaffee und Kuchen ausklingen. 

Zum Thema