Mannheim

Reiss-Engelhorn-Museen

Vortrag über Max Hachenburg

Archivartikel

Er gilt als "Vater" des modernen Aktien- und Handelsrechts, weshalb auch eine kaufmännische Berufsschule nach ihm benannt ist: Max Hachenburg. Am Donnerstag, 12. März lädt der Mannheimer Altertumsverein (MAV) in die Reiss-Engelhorn-Museen zu einem Vortrag über das Leben von Max Hachenburg ein.

Manja Altenburg von der Agentur für Jüdische Kultur beleuchtet das Wirken Hachenburgs vor allem

...
Sie sehen 42% der insgesamt 943 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00