Mannheim

Gewerkschaften

Vortrag: Was tut sich in Brasilien?

Archivartikel

Nachdem die Arbeiterpartei 14 Jahre lang an der Regierung war, Präsidentin Dilma Rousseff abgesetzt und Jair Bolsonaro gewählt wurde, haben sich in Brasilien einige Dinge geändert. „Abbau von sozialen und politischen Rechten. "Der Kampf der Gewerkschaften für den Erhalt der Demokratie“ lautet der Titel eines Vortrags von Flavio Benites im Mannheimer Gewerkschaftshaus. Am Dienstag (28.) spricht

...

Sie sehen 49% der insgesamt 820 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema