Mannheim

Vorzeige-Strecke als Vorbild für den Stadtverkehr der Zukunft?

23 senkrecht: Könnte so in nicht allzuferner Zukunft die ganze Innenstadt aussehen? Auf Mannheims Vorzeige-Strecke für Fahrradfahrer, der Berliner Straße in der Oststadt, sind täglich etwa 2900 Radler unterwegs, während dort nur etwa 1900 Autos gezählt wurden. Fast 1,8 Millionen Euro hat der Umbau auf dem Abschnitt zwischen Goethestraße und Tullastraße gekostet, gut zweieinhalb Jahre seit Ende 2016 hat es gedauert, bis alles fertig wurde. Allerdings wurde nicht nur, wie auf dem Bild zu sehen, etwas rote Farbe auf die Fahrbahn gepinselt. Ganz im Gegenteil: Die Straße wurde samt Gehwegen komplett neu aufgebaut, zudem wurde der Anschluss der Radwege in der Goethestraße ebenso erneuert wie Amplen und Gleisübergänge am Nationaltheater. Gesucht ist hier die Bezeichnung der neuen Berliner Straße. ( lang

Zum Thema