Mannheim

Szene 16 Kandidaten sind im Rennen

Wahl zum Night Mayor

Fast 40 Bewerbungen für den ersten Night Mayor Deutschlands liegen bei Startup Mannheim und EventKultur Rhein-Neckar vor. Die Resonanz auf die Ausschreibung für Mannheims Nacht-Bürgermeister sei überwältigend gewesen, heißt es in einer Pressemitteilung. Ein Kuratorium hat jetzt 16 Männer und Frauen ausgewählt, die sich im Internet vorstellen.

„Es sind eine Menge sehr guter Bewerbungen bei uns eingegangen, so dass es am Ende schwer war, eine erste Auswahl zu treffen”, so Matthias Rauch, Leiter der Kulturellen Stadtentwicklung Mannheim. „Doch wir sind uns sicher, 16 geeignete Kandidaten ausgewählt zu haben, die den Anforderungen des Night Mayors entsprechen”, so Rauch weiter.

Der nächste Schritt auf dem Weg zur Wahl des Night Mayors ist ein Online-Voting auf der Webseite mit Kurztexten zu jedem Bewerber. Die drei Kandidaten mit den meisten Stimmen bei der Abstimmung kommen sicher in die nächste Runde. Sieben weitere Bewerber für den Wahlabend am 19. Juli werden vom Kuratorium aus Startup Mannheim und EventKultur Rhein-Neckar bestimmt.

Die zehn Anwärter stellen sich am Donnerstag, 19. Juli, bei der Wahlveranstaltung im Chaplin Club, N 7, 10, vor. Oberbürgermeister Peter Kurz eröffnet die Veranstaltung um 18.30 Uhr. 

Info: Abstimmung unter www.regioactive.de/nightmayor 

Zum Thema