Mannheim

Rheinauer See

Wakeboarder eröffnen die Saison

Archivartikel

Am Rheinauer See spielt das Wetter morgen, Karfreitag, dank Neopren-Wärmeanzügen keine Rolle: Die Wassersportler eröffnen dort um 13 Uhr die Saison, wie der Betreiber der Wakeboardanlage an der Rohrhofer Straße 55, Peter Lindenberger, ankündigte. Bei noch unter acht Grad Wasser- und Außentemperaturen von bis zu 13 Grad bei bewölktem und regnerischem Wetter stellt der Betreiber Heizpilze und einen „Hotpool“ zum Aufwärmen bereit.

Die Anlage ist auch über die Osterfeiertage geöffnet. Dort trainiert der Wasserski-Club Mannheim (WSC) mit weit über 100 Mitgliedern. Bereits im Jahr 1989 wurde Josefine Ziegler vom WSC erstmals Deutsche Meisterin. Zahlreiche weitere Titel folgten. Unter den WSC-Sportlern befinden sich Deutsche Meister, Europameister und mit Katrin Lindenberger sogar eine Vizeweltmeisterin. lang

Info: Mehr unter wakeboarding-mannheim.de