Mannheim

Reisebericht

Wandertouren im Kaukasus

Der Fotograf und Wanderer Heiko Klotz hat während einer Reise die Vielfältigkeit Georgiens entdeckt. Seine Eindrücke und Erfahrung präsentiert er in zahlreichen Bilder und Erfahrungsberichten. Der Vortrag wird vom Deutschen Alpenverein (DAV) Mannheim veranstaltet und findet am Donnerstag, 19. April, um 20 Uhr im Naturfreundehaus, Im Herrenried 19, statt. Klotz berichtet über seine abenteuerliche Expedition, bei der er die Landschaft, die Bevölkerung und kulinarischen Genüsse Georgiens kennenlernte. Der Eintritt beträgt für Mitglieder des DAV und der Naturfreunde sieben Euro, für Nichtmitglieder neun Euro. lr/ms