Mannheim

Studium Stadt und Landesregierung verhandeln über Flächen im Glücksteinquartier für die Duale Hochschule / CDU fordert "marktübliche Preise"

Wann lernen Studenten im neuen Quartier?

Archivartikel

Mannheims zweitgrößte Hochschule nahe der Innenstadt, als Teil der Wissenschaftsmeile. Diesen Plan gibt es immer noch, er sieht die Verlegung der Dualen Hochschule (DHBW) ins Glücksteinquartier vor. Das Problem: Die Grundstücke gehören der Stadt, verantwortlich für die Duale Hochschule ist das Land. Und Stadt und Land haben sich bislang noch nicht über einen Verkauf geeinigt. Mehrere Insider

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00