Mannheim

Prozess Ein 47-Jähriger muss sich wegen versuchten Totschlags verantworten

War die Messerattacke kaltblütig geplant?

Archivartikel

Ab heute soll vor dem Mannheimer Landgericht geklärt werden, mit welcher Absicht ein 47-Jähriger auf seine Ex-Freundin einstach. Wollte er seine ehemals große Liebe töten? Ging er auf sie und ihren neuen Lebenspartner los, um dem glücklichen Paar einen Denkzettel zu verpassen? War die Tat geplant oder eine Kurzschlusshandlung?

Auf der Anklagebank sitzt Holger Sch. Er muss sich wegen

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1359 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema