Mannheim

Bundesgartenschau Bürger-Kritik an "Zukunftslotsen" / Rathaus-Pläne für ein Blumenfest im Landschaftsschutzgebiet stoßen auf Unverständnis

"Warum ausgerechnet in der Feudenheimer Au?"

Archivartikel

Hans-Jürgen Hiemenz, langjähriger Aktiver der Bürgerinitiative "Rettet die Feudenheimer Au", brachte es auf den Punkt: "Warum nimmt die Stadtverwaltung die Konversion der US-Kasernen, wo sie mehr Flächen als genug zur Verfügung hat, zum Anlass, jetzt erneut ausgerechnet in unsere Feudenheimer Au einzugreifen?", fragte er bei einer kurzfristig anberaumten Ortsbegehung mit Stadträten,

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00