Mannheim

Diskussionsrunde

Was tun gegen Gewalt an Frauen?

Archivartikel

Wie steht es um die Umsetzung und die Überarbeitung des Landesaktionsplans gegen Gewalt an Frauen in Baden-Württemberg? Dieser Frage möchten die Mannheimer Grünen in einer Diskussionsrunde nachgehen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 19. November, um 19 Uhr im Gewerkschaftshaus (Saal Bleicher, Eingang Neckarseite) statt. Kommen und mitdiskutieren darf jeder Interessierte. Eingeladen haben die Grünen Bärbl Mielich, Mitglied des Landtags Baden-Württemberg sowie Staatssekretärin im Ministerium für Soziales und Integration. Außerdem kommen Stadträtin und frauenpolitische Sprecherin der Grünen-Gemeinderatsfraktion Angela Wendt sowie mehrere frauenpolitische Verbände. Gerade im Vorfeld der Etatberatungen sei ein Austausch zu den Notwendigkeiten, die sich aus der Umsetzung des Gewaltschutzkonzepts ergeben, interessant und wichtig, heißt es in der Pressemitteilung der Grünen. lor

Zum Thema