Mannheim

Brunnen Stadt muss alle Anlagen technisch nachrüsten / Neckarstädter haben wenig Verständnis für Arbeiten im Hochsommer

Wassergarten sprudelt wieder

Archivartikel

Mannheim.Es ist heiß draußen, in den Wohnungen will die schwüle Luft nicht weichen: Und ausgerechnet in den letzten Tagen, wo die Temperaturen auf schweißtreibende Höhen kletterten, blieb der Wassergarten auf dem Alten Meßplatz in der Neckarstadt trocken. Vor allem Kinder und Familien, die sich ansonsten gerne auf dem Gelände tummeln, vermissten das kühle Nass unter den Felsenbirnen. Grund sind seit

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3249 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema