Mannheim

Bildung Christine Senger verlässt Gemeinschaftsschule

Wechsel nach Heddesheim

Archivartikel

Vor einem personellen Wechsel steht die Kerschensteiner Gemeinschaftsschule auf der Schönau: In wenigen Tagen beendet Leiterin Christine Senger mit Ferienbeginn ihre Tätigkeit in Mannheims Norden. Die 45-Jährige wechselt als Chefin an die Karl-Drais-Gemeinschaftsschule in Heddesheim.

Nur ungern trennt sie sich von einem „ganz tollen Kollegium“, sagte sie im Gespräch mit dieser Zeitung.

...

Sie sehen 40% der insgesamt 987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema