Mannheim

Weg frei für „Zentrum digitaler Wandel“ - Land sichert SWR-Gebäude für Technoseum

Archivartikel

Das Finanzministerium des Landes Baden-Württemberg hat am Mittwoch den Kauf des ehemaligen SWR-Gebäudes in Mannheim bestätigt. Das teilte zunächst die Grünen-Landtagsabgeordnete Elke Zimmer mit. Damit sind die Weichen für eine Erweiterung des Technoseums gestellt. In direkter Verbindung mit dem Museum soll ab 2023 ein Zentrum für Digitalkompetenz und Zukunftswelten entstehen.

Wie das Technoseum am Mittwoch mitteilte, hat das Land nach umfassenden Beratungen und Evaluierungen das Gebäude der Landesrundfunkanstalt nun abgekauft. 

Schon heute seien rund die Hälfte der Besucher Kinder- und Jugendliche, die größte Besuchergruppe des Museums machten Schulklassen aus. Gerade für diese Zielgruppe möchte das Technoseum Medienkompetenzförderung verstärkt in den Ausstellungsbereich aufnehmen, wozu allerdings mehr Platz dringend nötig war.

„Ich freue mich, dass es gelungen ist, das SWR-Gebäude für das Land zu erwerben und danke allen Partnern, die dazu beigetragen haben – ganz besonders dem Finanzministerium“, sagt Theresia Bauer, Landesministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, der Meldung des Technoseums zufolge.

Auch Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz lobt demnach: „Für die langfristige Entwicklung des Technoseum ist der Kauf des Gebäudes absolut richtig und freut mich sehr." Es biete sich darüber hinaus die Chance, kurzfristig für ein Erweiterungsprojekt Förderung vom Bund zu erhalten. "Für die Stadt Mannheim war es auch von Bedeutung, dass der Stadteingang an dieser Stelle keine unerwünschten Nutzungen erhält.“

Das geplante „Zentrum digitaler Wandel“ soll ein nationaler Knotenpunkt für Initiativen und Projekte zur Medienkompetenzförderung werden. Bundesweit einmalig sei dabei in Mannheim die Verbindung von historischer Rundfunk- und Fernsehtechnik, aktueller Medienvermittlung in originalen Studios und zukunftsweisender Technik.

Der Südwestrundfunk plant, bis 2022 in einen mit moderner Radio- und Fernsehtechnik ausgestatteten Neubau in der Mannheimer Neckarstadt umzuziehen.

Zum Thema