Mannheim

Porträt

Wegen Mordes verurteilt, jetzt frei, aber für immer schuldig

Archivartikel

Mannheim.Der Mann, der uns seine Geschichte erzählt, möchte nicht erkannt werden. Wir nennen ihn Peter und werden an manchen Stellen nicht ins Detail gehen, um seine Anonymität zu wahren. Peter hat vor etwa 20 Jahren seine Ehefrau erschossen. Er wurde wegen Mordes verurteilt und saß im Gefängnis. Es wird nach langer Zeit sein erstes Weihnachtsfest in Freiheit sein. Vermutlich ein besonderer Tag?

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6591 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema