Mannheim

Wahlkampf AfD-Spitzenkandidatin im Schützenhaus Feudenheim

Weidel attackiert Merkels Asylpolitik

Archivartikel

Heiß geht es am Sonntagabend im Schützenhaus Feudenheim zu - aufgrund der Temperaturen. Draußen vor der Tür hat die Polizei einen "coolen" Einsatz ohne besondere Vorkommnisse. Für die AfD-Spitzenfrau Alice Weidel, "ich komme gern nach Mannheim", ist der Wahlkampf-Auftritt ein Heimspiel. Immer wieder brandet im gut besuchten Saal Applaus auf.

Vor dem Bühnen-Plakat mit der Aufschrift

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2239 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00