Mannheim

Weihnachtsbaumbeleuchtung

Weihnachtsbaum in Neuostheim leuchtet ab 15 Uhr

Mannheim.Am Samstag, 21. November, 15 Uhr, können die Neuostheimer einen geschmückten und erleuchteten Weihnachtsbaum an der Ecke Seckenheimer Landstraße/Dürerstraße bewundern, den der Bezirksbeirat finanziert. Bernd Vermaaten, FDP-Bezirksbeirat und dritter Vorsitzender des Stadtteilvereins Neuostheim, hat die Aufstellung des Weihnachtsbaumes in diesem Jahr organisiert. Die Freiwillige Feuerwehr wird den Baum aufstellen und die Beleuchtung samt Schmuck anbringen. Strom und Weihnachtsbaumbeleuchtung stellen die MVV Mannheim und die Firma Elektro Kehrberger zur Verfügung. Aufgrund der Corona-Verordnung darf der Stadtteilverein kein Glühweinfest ausrichten.

Doch für alle, die dennoch zur Illumination kommen, gibt es eine kleine Überraschung. „Bitte beim Besuch die AHA-Regeln beachten und Menschenansammlungen auf dem Gehweg vermeiden, damit wir alle gesund in die Advents- und Weihnachtszeit gehen können“, erklärt die Vorsitzende Stephanie Heiß.

Zum Thema