Mannheim

Rheindamm

Weirauch lädt zum Online-Gespräch ein

Archivartikel

Zur Online-Diskussion über die anstehende Sanierung des Rheindamms lädt der Landtagsabgeordnete Boris Weirauch am 7. November zum virtuellen Aktionstag unter dem Motto: „Menschen schützen - Natur bewahren!“ ein. Wie berichtet, wird der Beginn des Planfeststellungsverfahrens demnächst erwartet. Weirauch diskutiert ab 15.30 Uhr im Facebook-Livestream mit Marc-Oliver Kuhse von der Bürgerinteressengemeinschaft Lindenhof (BIG) über die angekündigten Baumfällungen am Damm. Ein Geocaching-Event vor Ort wurde wegen der Corona-Einschränkungen abgesagt. Für Kinder bis 10 Jahren gibt es einen Malwettbewerb unter dem Motto „Bäume für den Rheindamm“. Die Werke können per E-Mail (wahlkreis@boris-weirauch.de) oder in einem der beiden Wahlkreisbüros Weirauchs bis 13. November eingereicht werden. 

Info: Livestream: facebook.com/borisweirauchspd/

Zum Thema