Mannheim

Stadtmarketing Neues Angebot für Bahnreisende

Weitere Touristen als Ziel

Archivartikel

Mannheim erweitert sein Angebot für Touristen: Mit dem „Bahnhit“ können Gäste Anreise und Übernachtung im Paket und zum sogenannten Bestpreis, also zum günstigsten Tarif, buchen. Dazu hat das Stadtmarketing eine Kooperation mit der Stadt und Land Reisen GmbH geschlossen. Der Reiseveranstalter vertreibt günstige Städte-Pauschalreisen mit der Bahn, und die führen ab sofort auch in die Quadratestadt.

Reisende haben dabei die Wahl aus verschiedenen Angeboten ab einer Übernachtung. Das beliebteste Paket, der klassische „Bahnhit“, enthält drei Übernachtungen inklusive Hotel und Frühstück sowie An- und Abreise. Für Mannheim gibt es dieses Angebot ab 253 Euro pro Person, deutschlandweit und ohne Zugbindung. Für die Übernachtung stehen das H+ Hotel, das Best Western Plus Delta Park Hotel, das Dorint und das Inter City Hotel zur Auswahl. „Städtereisen liegen im Trend, und Mannheim ist das perfekte Ziel für einen Kulturtrip“, so Karmen Strahonja, Geschäftsführerin vom Stadtmarketing. Mit der neuen Kooperation mache man das „ideale Basis-Angebot, um entspannt nach Mannheim anzureisen und dann vom Hotel aus die Stadt in ihrer Vielfalt zu entdecken“.