Mannheim

Trockenheit Zu wenig Wasser für Kreuzfahrtschiffe im Rhein

Weiterfahrt ein hohes Risiko

Archivartikel

Momentan sei die Situation „noch handelbar“, ist Regine Güntert überzeugt. „Aber das Wasser wird weiterfallen.“ Die Hafenmeisterin steht vor Herausforderungen: Wegen des durch die anhaltende Hitze und Dürre bedingten niedrigen Pegelstandes müssen seit gestern Schiffe im Mannheimer Hafen außerplanmäßig anlegen. „Bei teilweise weniger als 70 Zentimetern Abstand zum Grund des Rheins ist eine

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1759 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema