Mannheim

Planetarium: Neuer Leiter stellt erstes Programm vor / "Im Reich der Galaxien" zeigt fürs Auge unsichtbare Astronomie

Welteninseln im weiten All

Archivartikel

Thorsten Langscheid

Eine typisch Mannheimer Planetariumsstunde - und doch anders: Dr. Christian Theis, der neue Leiter des Sterntheaters an der Wilhelm-Varnholt-Allee, präsentiert mit "Im Reich der Galaxien" sein erstes Programm, in dem er dem Publikum sein persönliches Spezialgebiet nahebringt. Die Handschrift seines Vorgängers Dr. Wolfgang Wacker ist freilich unverkennbar, und das

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1739 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00