Mannheim

Stadtentwicklung Bürgerversammlung für die Neugestaltung des Turley-Areals gut besucht / Verkehrserschließung Hauptthema

"Weniger Straße, mehr Raum"

Archivartikel

"Das wird klasse", gab sich am Ende der Bürgerversammlung Moderator Joachim Fahrwald euphorisch. Immerhin: Rund 100 Anwohner und künftige Neubürger erschienen in der Turnhalle der Erich-Kästner-Schule, um zu erfahren, wie es mit dem Turley-Areal weiter geht, und um Anregungen zu geben. Vor allem riefen sie die Stadt dazu auf, beim gestarteten Bebauungsplanverfahren für ein verkehrsarmes

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3008 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00