Mannheim

Stadtentwicklung Bürgerversammlung für die Neugestaltung des Turley-Areals gut besucht / Verkehrserschließung Hauptthema

"Weniger Straße, mehr Raum"

Archivartikel

"Das wird klasse", gab sich am Ende der Bürgerversammlung Moderator Joachim Fahrwald euphorisch. Immerhin: Rund 100 Anwohner und künftige Neubürger erschienen in der Turnhalle der Erich-Kästner-Schule, um zu erfahren, wie es mit dem Turley-Areal weiter geht, und um Anregungen zu geben. Vor allem riefen sie die Stadt dazu auf, beim gestarteten Bebauungsplanverfahren für ein verkehrsarmes

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3008 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00