Mannheim

Mobilität Umweltforum will Begrenzungen am Paradeplatz / Erprobung bereits 1995

Weniger Verkehr in Kunststraße gefordert

Archivartikel

Mannheim.Das Mannheimer Umweltforum fordert, den Verkehr in der Kunststraße zu begrenzen. Bereits im Jahr 1995 sei die Kunststraße am Paradeplatz für die Überfahrt über die Breite Straße probeweise ganz für den Autoverkehr gesperrt worden. „In Zeiten erhöhter Stickoxid- und Feinstaubwerte und einer zunehmenden Lärmbelastung, nicht nur durch die Auto-Poser-Szene mit getunten Auspuffen, muss diese Idee

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1959 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema